Alle Osteopathie-Verband Bayern Therapeutein/innen werden auf unserer Website veröffentlicht wodurch die Mitgliedschaft im Verband gegenüber den Kassen bewiesen wird.

Vorraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung samt Abschlussarbeit, sowie die Bestätigung der Schule über 1.350 absolvierte Unterrichtseinheiten.

Das Anmeldeformular muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben an Uns gesendet werden.

Kündigungen müssen schriftlich sechs Wochen vor Ende des Geschäftsjahres (jeweils der 31. Dezember) an die oben genannte Adresse eingesendet werden. Gültig ist das Datum des Poststempels

  1. Anerkennung durch die gesetzlichen Krankenkassen
  2. Jede/r Osteopath/in die/der die Ausbildung beendet hat kann mit unserem Logo werben
  3. Veröffentlichung unserer Therapeuten/innen im Internet unter „Therapeutenliste“
  4. Jährliche Informationsveranstaltungen
  5. Vermittlung an einen Rechtsbeistand bei osteopathischen Rechtsfragen

Sämtliche Dokumente zum Antrag sind hier für Sie online zugänglich:

1. Der Aufnahmeantrag: hier tippen/klicken
2. Antrag für den Listeneintrag: hier tippen/klicken

Bitte drucken Sie sich die Formulare aus und schicken Sie anschließend ausgefüllt an unsere Email-Adresse info@osteopathieverband-bayern.de